Eine erfolgreiche Saison 2017/18 für den SV „Blau-Weiß 90“ Lipprechterode

Unsere 1. Mannschaft ging im Sommer 2017 in ihre 4. Kreisoberligasaison. Die vergangenen Jahre waren mehr oder weniger vom Kampf gegen den Abstieg geprägt. Dieses sollte sich in dieser Saison ändern. Für dieses Vorhaben, konnte mit dem Sportfreund Rene Kiel ein erfahrener Trainer gewonnen werden. Trotz der Auftaktniederlage in Niedersachswerfen, setzte sich die Mannschaft durch konstante Leistungen schnell im Mittelfeld fest. Ohne die in den vergangenen Jahren vorhandene Abstiegsangst, konnte die Mannschaft zusätzliche Kräfte frei machen. Das Ergebnis war ein ausgezeichneter 4. Tabellenplatz am Ende der Saison. Mit 75 geschossenen  Toren stellte man die zweitbeste Offensivabteilung der Kreisoberliga und hatte mit Jiri Brabenec den Torschützenkönig (27 Treffer) in seinen Reihen.

Ähnlich erfolgreich war die Damenmannschaft. Sie konnte die Saison in ihrer Stafel mit dem 3. Platz abschließen. Auch diese Mannschaft stellt mit Maria Fullmann die Torschützenkönigin (26 Treffer). Höhepunkt für die Damen war jedoch das Erreichen des Pokalendspiels. Wenn es auch knapp in der Verlängerung verloren wurde, so berechtigt es in der kommenden Saison zur Teilnahme am Landespokal. Die 2. Mannschaft erfüllte auch die Erwartungen unseres Vereins. Mit dem Erreichen des dritten Tabellenplatzes, kann auch hier von einer erfolgreichen Saison gesprochen werden. Wenn man davon ausgeht, dass im 

 AH-Fußball  nicht der Gewinn von Punkten im Vordergrund steht, sondern eine sportliche Betätigung im Kreise Gleichgesinnter, ist der sechste Tabellenplatz, mit 14 Punkten, als positives Ergebnis zu werten. Diese hier angeführten Erfolge konnten nur durch den Einsatz zahlreicher Helfer, Übungsleiter und den für unseren Verein tätigen Schiedsrichtern, erreicht werden. Der Vorstand möchte sich noch einmal bei all diesen Sportfreunden bedanken. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X
P